1. GELTUNGSBEREICH

Für alle Lieferungen von www.futterinsekten-online.ch resp www.profiterr.ch an Verbraucher gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Beachten Sie bitte unbedingt auch die ergaenzenden Angaben in der Rubrik Versand.

 

2. VERTRAGSPARTNER

Der Kaufvertrag bei Bestellungen über diese Webseite kommt zustande mit:

Profiterr Schreiber
Zelgäcker 7
8967 Widen

Bei Fragen, Problemen oder Beanstandungen erreichen Sie uns jederzeit per E-Mail unter info@reptilien-zoo.ch oder mit dem Kontaktformular ganz unten rechts.

 

3. ANGEBOT UND VERTRAGSSCHLUSS

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons „Bestellung abschicken“ im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab, wodurch der Kaufvertrag zustande kommt.

3.3 Ein Rücktritt von der Bestellung nach dem verbindlichen Absenden ist nur dann möglich, wenn wir unser schriftliches Einverständnis dazu geben. In jedem Fall aber verpflichtet sich der Käufer zur Übernahme der bereits entstandenen Kosten und Umtriebe, insbesondere eine allfaellig bereits erfolgte Warenbeschaffung.

3.4 Bereits versendete Bestelllungen sind vom Umtausch ausgeschlossen. Ausnahmen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit unserem Einverständnis. Die Rücksendekosten sind in jedem Fall vom Käufer zu tragen, ebenso ggf zusätzlich entstehende Umtriebskosten. Eine allfällige Rücksendung muss bei gewissen Produkten direkt nach Deutschland erfolgen.

3.5 Folgende Artikelgruppen sind von einer Rücksendung generell ausgeschlossen: Lebendfutter, Fertigfutter, Vitamine- und Mineralpräparate, Leuchtmaterial inkl. nicht leuchtende Wärmestrahler, Bücher, CD’s und DVD’s, digitale Güter,  Glas- und Holzterrarien, Terrarienschränke.

3.6 Eine Rücksendung muss durch den Käufer korrekt und ausreichend frankiert erfolgen. Bei nicht ausreichender Frankierung wird die Rücksendung von uns nicht anerkannt.

3.7 Artikelbilder und Beschreibungen können vom Original abweichen. Es können leicht andere Produkte zum Versand kommen als diese im Onlineshop abgebildet sind, vorallem wenn die Veränderung einem Fortschritt oder einer Verbesserung des Produkts entspricht. Einige elektrische und elektronische Produkte, insbesondere Schaltuhren, Thermostate und ähnliche Geräte, können mit deutschem Stecker versehen sein. In diesen Faellen ist ein ggf Übergangsstecker notwendig (nicht im Lieferumfang enthalten).

 

4. VERTRAGSTEXT

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

5. VERSAND UND HAFTUNG

Die Versandkostenberechnung gilt nur für Versand innerhalb der Schweiz und nach Liechtenstein. Für den Versand ausserhalb dieser Versandzone können zusätzliche Versandkosten entstehen, die nicht automatisch berechnet und ausgewiesen werden.

Alle Produkte aus unserem Onlineshop (Terrarien und Terrarienschränke ausgenommen) werden mit der Schweizerischen Post (Priority resp A-Post) versendet.

Für den Transport können wir keine Haftung übernehmen. Schäden, die auf dem Postweg entstehen, müssen der Poststelle am Ankunftsort gemeldet werden. Bei Übergabe an die Post resp den Spediteuer gehen Nutzen und Gefahr auf den Käufer über. Alle Waren inkl Futtertiere werden nach unserem besten Wissen und langjähriger Erfahrung verpackt und versendet.

Der Versand von Futtertieren kann bei tiefen oder hohen Temperaturen ein Risiko darstellen. Wir können dafür keine Haftung übernehmen (ausser beim Kauf einer Transportversicherung für Futtertiere). Bei tiefen Temperaturen bieten wir Winterverpackungen an. Diese Verpackungsart muss in der Bestellung beigefügt sein, damit der Versand damit erfolgen kann. Die Entscheidung welche Versandart liegt beim Kunden. Wir geben jedoch gerne Ratschläge, können jedoch kein Risiko abdecken und keine Haftung übernehmen. Eingegangene Bestellungen werden so versendet wie bestellt, auch bei Extremtemperaturen. Fragen Sie uns bei Unsicherheit bitte vorher an, ob und in welcher Art ein Versand sinnvoll ist.

Terrarien und Schränke werden ausschliesslich mit der Spedition versendet. Ein Versand mit der Paketpost von Terrarien und Schränken ist nicht möglich. Bei Übergabe an den Spediteur gehen Nutzen und Gefahr auf den Käufer über. Wir weisen jegliche Haftung bei Transportschäden von uns. Die Transportkosten für Terrarien und Schränke sind ausnahmslos und vollumfänglich vom Käufer zu tragen. Der Käufer ist für die vollständige Bezahlung der Lieferkosten zuständig und verantwortlich, welche dem Käufer direkt von der Spedition in Rechnung gestellt werden.

 

6. PREISE UND VERSANDKOSTEN

6.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

6.2 Die Versandkosten sind abhängig vom Bestellwert. In der Rubrik Versandkosten snid diese detailiert aufgeführt. Bei einiges Produkten mit einer Länge von über 1 Meter oder sonst sperrigen Produkten ist ein Sperrgutzuschlag bereits im Produktepreis eingeschlossen. Bei Terrarien und Terrarienschraenken werden die effektiv anfallenden Speditionskosten direkt von der Spedtion berechnet. In gewissen Fällen besteht die Spedition auf einer Vorauszahlung, welche in diesem Fall direkt an uns geleiset werden muss.

6.3 Wird als Zahlungsvariante „gegen Rechnung“ gewählt,muss die Rechnung bis spätestens 30 Tage ab Erhalt bezahlt sein. Bei Zahlungsverzug können Mahnkosten entstehen, die pro Emailmahnung CHF 10.00 betragen, und pro eingeschriebene Mahnung CHF 25.00.

6.4 Wenn Sie gegen Rechnung bestellen und wir diese Zahlungsart aufgrund schlechter Zahlungsmoral in der Vergangenheit oder noch offenen Rechnungen nicht gewähren können, erhalten Sie von uns eine Mitteilung, dass Vorauszahlung notwendig ist. In diesem Fall bleibt die Bestellung verbindlich und wird wie eine Bestellung mit Vorauszahlung gehandhabt. Wir sind berechtigt zu dieser Massnahme, wenn Sie in Vergangenheit mindestens einmal im Zahlungsverzug waren.

Hinweis:
Kunden die regelmässig bei uns bestellen und die Rechnungen zahlen, haben weder eine Betreibung noch zusaetzliche Kosten zu befürchten. Auch Kunden, die einmalig oder sporadisch bestellen und die Rechnungen zahlen, müssen nichts befürchten. Entscheidend ist, dass Sie auf unsere Mitteilungen reagieren. Es kann immer mal vorkommen, dass eine Zahlung unter geht. Wenn wir in der Nichtbezahlung aber Wiederholungen oder Absicht feststellen, oder keine Antworten auf unsere Mitteilungen erhalten, dann müssen Sie mit zusützlichen Kosten und ggf einer Betreibung rechnen. In diesen Fällen machen wir nicht lange hin un her.

6.5. Bei Bestellungen mit Vorauszahlung erwarten wir eine termingerechte Zahlung nach Absenden der Bestellung. Erfolgt kein Zahlungseingang bis 14 Tage ab Bestelldatum, sind wir berechtigt, die Bestellung ohne Mitteilung endgültig zu löschen. Sollte Ihre Zahlung noch danach eintreffen, müssten Sie nochmals eine gleiche Bestellung im Shop erfassen, damit der Versand erfolgen kann.

 

7. LIEFERUNG

7.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz.

7.2 Der Versand erfolgt in der Regel immer am Mittwoch und die Lieferung trifft am Donnerstag beim Kunden ein. In speziellen Fällen, z.B. Feiertage, kann der Versand an anderen Tagen erfolgen.

7.3 Der Versand von Terrarien erfolgt nach vorheriger Absprache. Wir können keine Haftung übernehmen, wenn die Spedition nicht wie abgesprochen anliefert.

7.3 Versand von Ersatz-Produkten: Wenn Sie eine Bestellung machen mit verschiedenen Produkten, kann es möglich sein, dass ein oder mehrere Artikel nicht grad sofort lieferbar sind. Damit wir die Bestellung nicht verzögern müssen, versenden wir im Normalfall ein Ersatz-Produkt für das nicht sofort lieferbare Produkt.

Das Ersatz-Produkt kann die folgenden Eigenschaften haben:

– mindestens gleichwertig und gleiche Funktionalität
– identisch zum bestellten Produkt, einfach anderer Hersteller
– kleine unbedeutende Abweichung zum bestellten Produkt
– falls billiger, dann Rückverguetung der Differenz als Gutschrift
– falls teurer, dann keine Mehrkosten für Sie
– bei den Futtertieren: von Grösse, Art und Aussehen her ähnlich
– bei den Futtertieren: im Zweifelsfall kleiner als grösser

Falls Sie NICHT möchten, dass wir in Ihrer Bestellung Ersatz-Produkte versenden, falls gewisse Artikel nicht grad sofort lieferbar sind, dann können Sie dies mit der Option „Keine Ersatz-Artikel versenden“ ganz unten auf der Webseite auswaehlen. Falls Sie diese Option nicht auswählen, dass Sie keine Ersatz-Produkte erhalten möchten, dann sind Sie mit dem Erhalt von Ersatz-Produkten einverstanden.

Eine zusätzliche Alternative bietet die Auswahl „Teil-Lieferung erwünscht“. Wenn Sie diese Funktion wählen, dann senden wir Ihnen die sofort verfügbaren Artikel, und die nicht sofort verfügbaren Artikel werden nachgeliefert.

 

8. ZAHLUNG

8.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise durch die im Shop angebotenen Zahlungsvarianten.

8.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse hat die Überweisung auf unser Postkonto zu erfolgen.

8.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

8.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8.5 Rückerstattungen erfolgen ausnahmlos in Form einer elektronischen Gutschrift. Rückzahlungen und Überweisungen sind nicht möglich. Einzige Ausnahme: ist ein bestelltes Produkt 20 Tage ab Bestelldatum nicht lieferbar, kann der Käufer für dieses Produkt eine Rückzahlung als Überweisung beantragen und vom Kaufvertrag in diesem Punkt zurücktreten.

8.6 Wir versenden in der Regel keine Mahnungen per Briefpost. Nach erfolgter Zahlungserinnerung und einmaliger Mahung per Email kann ohne weitere Ankündigung direkt die Betreibung eingeleitet werden mit Zahlungsbefehl. Alle entstehenden Kosten vom Betreibungsamt werden dem Käufer auferlegt plus CHF 80.00 pro Betreibung für unsere Aufwendungen. Jede Email-Mahnung wird mit CHF10.00 berechnet, jede eingeschriebene Mahnung per Briefpost mit CHF 25.00. Ob schriftlich per Briefpost gemahnt wird, kann von Fall zu Fall durch uns entschieden werden. Durch Absenden der Bestellung mit Kauf auf Rechnung ist der Käufer vollumfänglich mit diesen Regelungen und Kosten einverstanden.

8.7 Wenn Sie gegen Rechnung bestellen und wir diese Zahlungsart aufgrund schlechter Zahlungsmoral in der Vergangenheit oder noch offenen Rechnungen nicht gewähren können, erhalten Sie von uns eine Mitteilung, dass Vorauszahlung notwendig ist. In diesem Fall bleibt die Bestellung verbindlich und muss innerhalb einer Woche per Vorauszahlung bezahlt werden. Wir sind berechtigt zu dieser Massnahme, wenn Sie in Vergangenheit mindestens einmal im Zahlungsverzug waren.

 

9. MAHNWESEN UND KOSTEN

Hinweis:
Kunden die regelmässig bei uns bestellen und die Rechnungen zahlen, haben weder eine Betreibung noch zusätzliche Kosten zu befürchten. Auch Kunden, die einmalig oder sporadisch bestellen und die Rechnungen zahlen, müssen nichts befürchten. Entscheidend ist, dass Sie auf unsere Mitteilungen reagieren. Es kann immer mal vorkommen, dass eine Zahlung unter geht. Wenn wir in der Nichtbezahlung aber Wiederholungen oder Absicht feststellen, oder keine Antworten auf unsere Mitteilungen erhalten, dann müssen Sie mit zusätzlichen Kosten und ggf einer Betreibung rechnen. In diesen Faellen machen wir nicht lange hin un her.

9.1 Wir weisen darauf hin, dass wir bei Notwendigkeit nicht auf eine Betreibung hinweisen, und die Betreibung ohne vorherige Mitteilung einleiten. Dies erfolgt insbesondere in den Fällen, wo wir Absicht in der Nichtbezahlung der Rechnung vermuten. Das schweizerische Recht setzt keine Mahnung voraus, um eine Betreibung einzuleiten. In Ausnahmefällen machen wir davon Gebrauch.

9.2 Jeder Kunde ist selber dafür verantwortlich und zuständig, die Rechnungen zeitgerecht und ohne Verzögerung oder Abzug zu bezahlen. Wir versenden grundsätzlich keine Mahnungen. Bezahlen Sie zu spät, geraten Sie als Kunde automatisch in Zahlungsverzug.

9.3 Bei Zahlungsverzug entscheiden wir, ob eine Mahnung per Email versendet wird, oder ob direkt die Betreibung eingeleitet wird. Bei regelmässigen Kunden oder Kunden, die vorgängig bereits Zahlungen geleistet haben, erfolgt NICHT direkt die Betreibung, sondern eine Mahnung per Email. Vermuten wir Absicht im Zahlungsverzug, kann direkt die Betreibung erfolgen.

9.4 Die nachfolgenden Kosten entstehen bei Zahlungsverzug. Durch Absenden der Bestellung akzeptieren Sie als Kunde diese Kosten und bestätigen, vollumfänglich dafür aufzukommen:

– 1. Mahnung per Email Fr. 10.00
– 2. Mahnung per Email Fr. 10.00
– Telefonische Nachfrage Fr. 15.00
– Eingeschriebene Mahnung per Briefpost Fr. 25.00
– Betreibungskosten nach Aufwand

9.5 Nebst den Mahngebühren und Kosten für die Betreibung berechnen wir ab Verzugszeitpunt ein Verzugszins von 7%.

9.7 Koennen Sie Ihre Rechnung nicht termingerecht bezahlen, dann informieren Sie uns per Email an info@reptilien-zoo.ch BEVOR die Zahlungsfrist abgelaufen ist. Wir sind in diesem Fall bemüht, zusammen mit Ihnen eine Lösung zu erarbeiten. Dies berechtigt jedoch nicht automatisch zum Zahlungsverzug. Nach wie vor bleibt die Rechnung fällig, und der bevorstehende Zahlungsverzug muss durch uns schriftlich aufgehoben und die Zahlungsfrist verlängert werden.

 

10. EIGENTUMSVORBEHALT

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

11. GEWÄHRLEISTUNG UND GERICHTSSTAND

11.1 Auf elektrische Geräte wie Heizungen, Beleuchtungen (nicht Leuchtmittel), Regelgeräe und Brutapparate besteht eine Garantiezeit von 1 Jahr ab Kaufdatum. Ein allfaelliger Mangel muss uns vor Rücksendung per Email oder Kontaktformular mitgeteilt werden, damit allfaellige Fehler in der Handhabung ausgeschlossen werden können. Bringt dies keine Behebung des Mangels, wird dem Käufer die Rücksende-Adresse für das mangelhafte Produkt mitgeteilt (je nach Produkt Schweiz oder Deutschland). Rücksendungen ohne vorherige Absprache können nicht bearbeitet werden. Rücksendungen erfolgen generell auf Kosten des Käufers. Je nach Produkt muss eine Rücksendung direkt an unseren Vertragspartner in Deuschland erfolgen. Die mangelhafte Ware wird durch den Hersteller geprüft. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Ein Ersatz während dieser Zeit kann nicht gewährt werden. Eine Garantie kann nur gewährt werden, wenn der Hersteller den Mangel anerkennt und ein Garantieanspruch gewährleistet. Andernfalls besteht kein Anspruch auf eine Garantieleistung. Das mangelhafte Produkt wird bei Anerkennung durch den Hersteller entweder repariert oder ersetzt. Die Versandkosten für das reparierte oder ersetzte Produkt werden von uns übernommen.

Wir haften nicht für Folgeschäden, die durch ein mangelhaftes Produkt entstehen können.

11.2 Gerichtsstand ist 8967 Widen (für Privat- und Geschäftskunden)